Mittwoch, 7. Mai 2014

Gegen den Trend

Was stand in dieser Sommer-Ottobre....keine verspielten sondern graphische Muster sind im Trend...?! Ja das mag vielleicht sein, aber meine 5 Jährige, die sich momentan im Prinzessinnen-Stadium befindet, hält von graphischen Muster so rein gar nix. Als sie meine Bestellung der neuen Hamburger Liebe Stoffe gesehen hat meinte sie: "Mama, da kannst du dir mal was draus nähen!" :-) Hier müssen es immer noch Blümchen und schwingende Kleider sein. 
Und da es bald Sommer ist muss ich jetzt dringend mit der Sommer-Ausstattung weiter kommen, deshalb wird es erstmal ein paar schnelle Jersey-Kleidchen geben, bis ich Zeit (Pfingstferien???) habe für die tollen langen Baumwollkleider!


Schnittmuster ist Blue Orange aus der Ottobre 1/2014
Paula trägt eigentlich schon 110, der Schnitt ist eigentlich für Nicki, deshalb hab ich jetzt mal die 104 genäht und es passt super! 




 Pauli liebt ihr neues Kleid, genau nach ihrem Geschmack: "Danke Mama, schaut wie gekauft aus"
Und so langsam wirds auch was mit dem Halsausschnitteinfassen....
 

Kommentare:

  1. Recht hat deine Kleine. Blümchen und schwingende Röcke würden mir auch besser gefallen und das tut es auch , wenn ich das süße Kleid sehe. Super das Halsausschnitteinfassen!!!
    Beste Grüße
    NEstHerz

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß! den Stoff find ich ja total goldig!! Sehr schön geworden! Muss dich echt bewundern.. Halbtagsstelle und 3 Kinder und dann noch nähen... Wahnsinn!! Lg Vroni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du wüsstest was sich hier gerade alles so stapelt...:-) allem werde ich nicht gerecht....

      Löschen
  3. Das Kleidchen ist super süsssss! Und deine Kleine auch! Deine Kleine hat einen guten Geschmack und die Bänder hast du toll genäht, was nicht immer ganz einfach ist zu nähen, finde ich!
    Ganz liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Luise. Das Kleid gefällt mir sehr gut! Den Schnitt muss ich gleich noch einmal nachschauen. Den hab ich (wohl) glatt übersehen! LG, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hach, das sieht auch sehr süß aus! Ich merk schon, ich werd in Zukunft regelmäßig bei dir vorbeischauen. :)
    Schön, wenn sie noch so verspielte oder niedliche Sachen mögen. Das hört sicherlich noch früh genug auf.
    Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen