Donnerstag, 21. November 2013

Angstgegner Tara "Rums"

So oft habe ich Tara schon bei anderen bewundert...und wie es so ist...ich wollte selbst auch eine haben. Nachdem ich dann aber recherchiert hatte, wusste ich: 
Entweder Tara passt und schaut dann super aus oder sie passt überhaupt nicht und schaut dann weniger schön aus!
Und obwohl ich wenig Oberweite habe..ich hab mich nicht getraut sie aus Baumwolle zu nähen.

Damit ein schöner Stoff verschwendet wird habe ich einen Viskose Coupon vom Stoffmarkt genommen- gemischt mit einem Restchen Lillestoff Petrol. Bis auf den Einsatz war sie einfach zu nähen...da hatte ich dann einen Knoten im Kopf und hab mir im Nähkurs helfen lassen müssen. Ganz so wie vorgesehen ist sie dann nicht geworden...aber mir gefällt sie trotzdem.

 

 Schlechtes Licht gabs bei uns heute auch....und ich hätte mal bügeln sollen. GRRRR :-)

So und jetzt ab da mit zu RUMS....JUhu ich bin wieder mit dabei!!!!

Kommentare:

  1. Sieht toll aus. Ich bewundere jeden, der so Haengerchen tragen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bewundere jeden der stricken kann ;-)

      Löschen
  2. Ich mag deine Tara sehr gerne. Habe auch schon öfter mit dem Schnittmuster geliebäugelt mich aber bisher auch nicht getraut. Deine Stoffwahl passt sehr gut zum Schnitt. Manchmal ist das ja so, wenn man extra nicht die Schätzchen anschneidet, siehts hinterher umso schöner aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tara steht Dir großartig! Wunderschön geworden! Die Stoff- und Farbkombi ist toll!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    sieht super aus, deine Tara...ich kenne die Panik vor dem Schnitt..leider hatte ich bisher nicht so viel Glück, wie man auf meinem Blog nachlesen kann..aber ich habe sie auch aus Baumwolle genäht und sie hat überhaupt nicht gesessen..deine sieht super aus.Glückwunsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find deine beiden Taras schauen super aus...und erst die Mamina...die ist der Hammer...wow!

      Löschen
  5. Hallo Luise,
    durch deinen Kommentar bin ich auf deinen Blog gestoßen - deine Blog-Beschreibung könnte ich 1:1 unterschreiben, man hat einfach ein "Erfolgserlebnis"! Wobei ich meinen Hut vor dir ziehe, 3 Kinder und Halbtagsjob...
    Dein Shirt ist wirklich wunderschön und gefällt mir super an dir!!
    Liebe Grüße & bis bald .-)
    Veronika

    AntwortenLöschen