Freitag, 30. August 2013

"Herbstkind Sew along"- meine Ideen

Hallo
so in den letzten Tagen hab ich mir mal ein paar Gedanken gemacht....
So richtig viel Erfahrung hab ich nicht im Jacken nähen....eine hab ich schon mal im Nähkurs genäht
Diese hier für Leonell. Ist ein Ottobre Schnitt. Sie ist aus Cord gefüttert mit dem Maxi Dots Frottee von Hamburger Liebe....



Dieses Mal wird es wohl wieder eine OttobreJacke äh Mantel....und wieder eine Herausforderung- dieses mal ohne Nähkurs....Ob ich das schaffe?

Ich hab mir dieses süsse Mäntelchen rausgesucht....da es sehr mädchenhaft ist und dann voll Paulas Ding. 
Ich werde es aber nicht aus Popeline nähen sondern aus Cord.
Dafür habe ich mir diesen hier rausgesucht (ich find die Farben sooo toll- war erst für mich als Rock gedacht)...im Kombi mit einer hellgrünen Popeline (die Farbe kommt auf dem Foto nicht so richtig rüber..."in echt" ist das viel kräftiger)



Gefüttert wird das ganze mit Fleece....Jetzt überleg ich mir ob ich noch ne Schicht Thermolan dazwischen packe....Was meint ihr? 

Jetzt schnell damit rüber zum Herbstkind Sew Along schauen was die Anderen sich als Schnitt und Stoff so rausgesucht haben....


Kommentare:

  1. Den Mantel habe ich auch schon bewundert. Aber ich glaub da ist meine einfach noch zu klein und "un-mädchenhaft" :o).

    Die Stoffe sind sehr schön! Thermolan würde ich wenn nur am Brust-und Rückenbereich einarbeiten, da es sonst an den Ärmeln recht dick wird und weniger Bewegung möglich ist...

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. DAnke für den Tipp....so werd ich es machen!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Schnitt und genialer Stoff! Der gefällt mir gut. Mit Thermolan füttern ... da kann ich dir leider keinen Rat geben, kenn mich im Jacken nähen noch nicht so gut aus.

    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Na auf jeden Fall hast Du mehr Erfahrung als ich - bei mir wirds die erste Jacke und die Stoffauswahl ist schon mal schön. LG

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow, was für ein schöner, pompöser Schnitt. Deine Stoffe dazu gefallen mir sehr gut.
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  6. ich finde den mantel richtig süß. etwas ähnliches habe ich schon genäht schnitt karla von FM. da kannst du die schritt für schritt anleitung mal anschauen, vielleicht hilft es dir.
    thermolan würde ich nicht zum füttern nehmen, das ist doch eher steif, für topflappen usw.
    ich hatte die karla mit watteline http://www.folhoffer.eu/watteline-wolle-140cm-breit-p-419-2.html gefüttert und dann noch ein baumwollfleece drüber gefüttert.
    das ist total warm, zieht meine enkelin im dicksten winter an.
    leider schaffe ich das nicht so mit dem verlinken.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielenDank für deine super Infos!lg luise

      Löschen