Freitag, 13. Dezember 2013

Winterliche Mina

Im Moment ist es ruhig hier....wie wohl jeder bin auch ich in den Weihnachts-Geschenke-Vorbereitungen und komme kaum zum fotografieren oder bloggen. Aber genäht wird trotzdem.

Als eine liebe Freundin die Reh-Tunika von Paula gesehen hat war sie ganz verliebt und hat gleich eine bei mir bestellt.
Mit dem Schnittmuster aus der Ottobre war ich nur so lala zufrieden...der Schlitz wollte nicht so recht klappen, deshalb hab ich mich lieber auf Claudi verlassen und mir das Schnittmuster Mina gekauft.

Mina ist recht einfach zu nähen...ich denke etwas Näherfahrung braucht man schon...:-)

Ich bin gespannt wie Mina passt....


Die Tunika darf zu den Meitlisachen und ich wünsche meinen Lesern und Freunden ein schönes 3.Adventswochenende...Schmeisst euch an die Nähma....es sind noch ein paar Tage Zeit.... :-)
 

Kommentare:

  1. Oh, wunderschön ♥ Die Mina will ich auch schon lange nähen. Deine Version ist so toll geworden, so schöne Stoffe ♥

    LG
    EVelyn

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Kleid. Woher hast du den oberen Stoff?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist einer aus der Hamburger Liebe Happy Reihe,.....lg luise

      Löschen
  3. Danke Luise für das wunderschöne Kleid. Emma zieht es sehr gerne an ( wenn geht täglich. Es ist so schöööööön.............

    AntwortenLöschen