Donnerstag, 26. Mai 2016

Mama-Tochter-Urlaub in Amsterdam

Schon lange hatte ich geplant Amsterdam zu besuchen...Letzte Woche hat es dann endlich geklappt: Paula und ich waren für fünf Tage in der bezaubernden Hauptstadt der Niederlande.

Unser Quartier hatten wir auf dem Campingplatz Zeeland. In einem der süssen Ecohäusschen...

  Auch wenn das Zimmer recht klein war haben wir uns richtig wohl gefühlt ...auch weil die Stimmung auf dem Platz total super war!!! Besonders für Paula war es klasse weil sie immer jemanden zum Spielen gefunden hat!


Wir haben uns viel die Stadt angeschaut...zum großen Leidweisen zu Paula...meistens zu Fuß...da mir die Fahrradfahrerei mit Kind nicht so ganz geheuer war!





Im WachsfigurenKabinett..das fand Paula besonders toll!!!
 
















Es war ein richtig toller Urlaub...Paula war am letzten Tag sogar noch baden...bei 15 Grad Aussentemperatur!

Kommentare:

  1. Wie schön! So ein Mama-Tochter-Urlaub stelle ich mir klasse vor. Und Amstern ist eh toll! Ich war schon öfter dort, eine tolle Stadt!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nach einem tollen Urlaub an. LG Kerstin

    AntwortenLöschen